Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Wozu gibt es diese Webseite

Hast Du jemals bei einer Einladung in Deinem Kalender gedacht: “BITTE nicht noch ein Meeting! Ich muß doch auch irgendwann zum arbeiten kommen”. Und anstatt dann mit der nötigen Energie zu einem Ergebnis zu kommen, wird der eigene Laptop, oder das eigene Mobiltelefon mit jeder Meeting-Minute interessanter und interessanter.

In der Tat würden 71% der Manager ein typisches Geschäfts-Meetings als zu lange, zu unmotiviert und zu unproduktiv beschreiben. Diese Webseite hat sich dazu verschrieben, dies zu ändern. Neben einem geschulten Facilitator, ist unserer Meinung die beste Maßnahme, ein Meeting zu verbessern, es mit etwas wahrem und positivem zu beginnen.

“People think better throughout the meeting if the very first thing they do is to say something true and positive about their work or how the work of the group is going”
– Nancy Kline (1999)

Der wichtigste Aspekt bei diesem lösungsfokussierten Meeting-Verbesserer ist, daß die Frage an jeden einzelnen Teilnehmer gestellt wird und die Antwort jedes Teilnehmers persönlich, wahr und positiv sein muss. Dies ermöglicht es den Beteiligten ihren Fokus auf einen Punkt in der Vergangenheit zu legen, in dem sie stolz waren, oder auf einen Punkt in der Zukunft zu legen, in dem mehr möglich ist. Dieses verlagern des Fokus bringt deutlich mehr positive Energie für das folgende Meeting.

Versuche es doch selbst, und eröffne eines Deiner nächsten Meetings mit einer der Fragen.